Neuigkeiten

02.01.2020

Familienhilfe durch Caritas Vorarlberg (St. Anton im Montafon)

Die Familienhilfe bietet Familien, deren Familienleben durch besondere Ereignisse aus der Balance geraten ist, fachlich qualifizierte Entlastung und umfassende Betreuung. Die speziell ausgebildeten Fachkräfte unterstützen und entlasten Familien mit Kindern, pflegende Angehörige und kurzfristig auch ältere Menschen, wenn keine anderen Dienste zur Verfügung...weiterlesen

01.01.2020

Foto für Verlautbarungen - Gottesdienstordnung

Verlautbarungen und Gottesdienstordnung (Au)

JESUS CHRISTUS Mit Dir will ich aufstehen  gegen Not und Tod  gegen Folter und Leiden  gegen Armut und Elend  gegen Hass und Terror  gegen Zweifel und Resignation  gegen Unterdrückung und Zwang Mit Dir will ich aufstehen  gegen alles, was das Leben hindert Mit Dir will ich einstehen  für alles, was das Leben fördert Sei Du mit mir  damit ich auf(er)stehe...weiterlesen

28.12.2019

Sternsinger am Bartholomäberg 1935

Sternsinger in Bartholomäberg 1935 (Stand Montafon)

Zeitungsbericht im Vorarlberger Volksblatt vom 4.1.1935 über die Sternsinger in Bartholomäberg In den sternklaren Abenden zwischen der Christnacht und dem Dreikönigsfest ziehen von Hof zu Hof die Sternsingerbuben und bringen die Weihnachtsbotschaft und viel Freude zu den Bergerleuten. In der bunten Tracht der morgendländischen Könige bitten sie um Einlaß...weiterlesen

28.12.2019

Fremdenverkehr in Gaschurn zur Jahreswende 193435

Fremdenverkehr in Gaschurn zur Jahreswende 1934/35 (Stand Montafon)

Zeitungsbericht aus dem Vorarlberger Volksblatt über den Fremdenverkehr in Gaschurn zur Jahreswende 1934/35 während der Tausend-Mark-Sperre durch das Deutsche Reich.  Vor den Weihnachtsfeiertagen hat im oberen Montafon ein seh reger Wintersportbetrieb eingesetzt. Noch zu rechter Zeit stellte sich der schon lang ersehnte Schnee ein, wenn auch nicht...weiterlesen

14.12.2019

Symbolbild Newsbeitrag

28. Sitzung der Gemeindevertretung (Dünserberg)

Niederschrift über die am Montag, den 02.12.2019, um 20.00 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde Dünserberg, unter dem Vorsitz des Bürgermeisters abgehaltene 28. Sitzung der Gemeindevertretung.weiterlesen

14.12.2019

Symbolbild Newsbeitrag

27. Sitzung der Gemeindevertretung (Dünserberg)

Niederschrift über die am Mittwoch, den 20.11.2019, um 20.00 Uhr im Gemeindesaal Düns, unter dem Vorsitz des Bürgermeisters abgehaltene 27. Sitzung der Gemeindevertretungen von Schnifis, Düns und Dünserberg.weiterlesen

12.12.2019

newsletter

Kennen Sie schon unsere Newsletter? (Alberschwende)

Wussten Sie, dass wir auch zwei Newsletter anbieten? Falls Sie unsere App Gem2Go nicht verwenden und damit nicht laufend über neue Beiträge auf unserer Homepage informiert werden, können Sie sich die Neuigkeiten der Woche oder auch die eingetragenen Veranstaltungen der kommenden zwei Wochen bequem und kostenlos per E-Mail zuschicken lassen. Hier können...weiterlesen

05.12.2019

Klosaholz

Das "Klosaholz" (Stand Montafon)

Traditionell wurden von den Kindern im Montafon Gebetszählhölzer in der Vorweihnachtszeit verwendet.  Der aus Schruns stammende Volkskundler Richard Beitl dokumentierte den Brauch des Klausenholzes 1954 folgendermaßen: "Die wesentlichen Merkmale des älteren Brauches in unserem Tale waren folgende: Der ,Klaus' und seine Gesellen, der ,Klausenknecht“...weiterlesen

05.12.2019

Symbolbild Newsbeitrag

Aktuelle Infos der Gemeinde (Dünserberg)

Infoblatt 04/2019 weiterlesen

  • Weihnachtswünsche
  • Vorwort
  • Volksschule Düns
  • Gebietsausstellung Viehzuchtverein
  • Seniorenbund
  • Bautätigkeit Bassig
  • Feuerwehr Dünserberg
  • ÖPNV - Ortsteil Winkel wird angebunden
  • Handwerkerzunft Schnifis-Düns-Dünserberg
  • Aktuelles aus dem Dreiklang
  • Musikschule Walgau
  • LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz
  • Krankenpflegeverein Jagdberg
  • ImWalgau Gemeinden gemeinsam
  • walgenau°
  • WalgauWiesenWunderWelt - Ausflug nach Tirol
  • Österreichisches Rotes Kreuz - Falsche Notfälle blockieren Rettungsfahrzeuge
  • Information Bundesministerium für Finanzen
  • Land Vorarlberg - Sicher Vermieten
  • Projektvorstellung "Wohnen mit Aussicht"
  • Bärger Wiehnächtshock
  • Christkindlemarkt
  • Filmdoku von Helmut Huber
  • Feuerlöscherprüfaktion 2020
  • Neuer Fahrplan Linie 75a

22.11.2019

Vorarlberger Museumsgütesiegelträger beim Museumstag 2019

Museumsgütesiegel bis 2024 verlängert (Stand Montafon)

Das österreichische Museumsgütesiegel wurde für alle vier Montafoner Museen wiederum um 5 Jahre verlängert. Im Rahmen des Österreichischen Museumstages 2019 wurden in Salzburg die Museumsgütesiegel für alle vier Montafoner Museen verlängert. Ziel des „Österreichischen Museumsgütesiegels“ ist es, Museen, die sich besonders für Qualitätskontrolle und...weiterlesen

17.11.2019

Gundalatscher Berg, um 1939

Herbst 1919: Magere Zeiten (Stand Montafon)

Laut einem Zeitungsbericht aus Gaschurn fand sich im Herbst 1919 Sand im Brot, das dort verkauft wurde. Im Vorarlberger Volksblatt vom 1. November 1919 findet sich ein Bericht über mangelhaftes Mehl in Gaschurn: "Beim Brotessen nehme ich unliebsamerweiser wahr, daß meine Zähne auffallend knirschen. Nicht Zorn war es, der mir dieses Geräusch entlockte....weiterlesen

13.11.2019

1. Montafoner Gipfeltreffen (Stand Montafon)

Internationale Tagung zum Thema "Gebirgsüberschreitung und Gipfelsturm als Großtat" vom 7.-11. Oktober 2013 in Schruns.Eröffnungsprogramm:Einführung: Robert Rollinger Grußworte: Bundesminister Karlheinz Töchterle, Landesrat Harald Sonderegger, Standesrepräsentant Rudolf Lerch Eröffnungsvortrag: Raoul Schrott – „Der Weg nach Namlos…“ Moderation: Manfred...weiterlesen

13.11.2019

13. Interregionale Alpgespräche (Stand Montafon)

Nachdem im vergangenen Jahr Bartholomäberg Schauplatz der 12. Interregionalen Alpgespräche war diente heuer die alte Walsersiedlung St. Martin im Calfeisental (Kanton St. Gallen) als Veranstaltungsort für die 13. Alpgespräche.Nachdem im vergangenen Jahr Bartholomäberg Schauplatz der 12. Interregionalen Alpgespräche war (siehe die Veröffentlichung aller...weiterlesen

13.11.2019

Spendenabsetzbarkeit für Heimatschutzverein Montafon

Spendenabsetzbarkeit für Heimatschutzverein Montafon (Stand Montafon)

Spenden an den Heimatschutzverein Montafon bzw. die Montafoner Museen sind seit 1. November 2019 steuerlich absetzbar. Alle Ihre Spenden dienen ausdrücklich der fachgerechten Restaurierung und Erhaltung der Sammlung sowie den vielfältigen Arbeitsgebieten und Forschungstätigkeiten der Montafoner Museen. Wir würden uns freuen, Sie in die Liste der Spender...weiterlesen

06.11.2019

Johannis- oder Sonnwendfeuer im Montafon (Stand Montafon)

Traditionell wurden im Montafon die Johannis- oder Sonnwendfeuer am 24. Juni angezündet.  Die Sonnwendfeuer sind unter diesem Namen im Montafon eine relativ junge Erscheinung, die von deutschnationalen Kreisen um 1900 eingeführt wurden. Ein Eintrag im Gweiler Gipfelbuch vom 23. Juni 1960 ist dazu ein Dokument aus früherer Zeit: "Vorabend des St....weiterlesen

|< | < | 93| 94| 95| 96| 97| 98 | 99| 100| 101| 102| 103| > | >|

XML RSS Feed