Neuigkeiten

29.05.2017

Vielfältige Bäderlandschaft in der Region (Dünserberg)

Natursee, Sportbecken, Entspannung,... : Badenixen und Wasserratten haben im Walgau die „Qual der Wahl”

 

weiterlesen

09.05.2017

Symbolbild Newsbeitrag

15. Sitzung der Gemeindevertretung (Dünserberg)

Niederschrift über die am Donnerstag, den 20.04.2017, um 20.00 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde Dünserberg, unter dem Vorsitz des Bürgermeisters abgehaltene 15. Sitzung der Gemeindevertretung.

weiterlesen

03.05.2017

Rufbus

Neue Wochenendverbindung Übersaxen - Dünserberg (Dünserberg)

Der Rufbus verbindet Übersaxen und Dünserberg mit den Linien 59, 60 und der Bahn sowie mit der Linie 75a Dünserberg - Älpele weiterlesen

02.05.2017

MOUNTAINBIKEKARTE WALGAU (Dünserberg)

Die neue Mountainbikekarte - druckfrisch erhältlich

 

weiterlesen

24.04.2017

Symbolbild Newsbeitrag

ENTSORGUNG DES GRÜNMÜLLS (Dünserberg)

Die Gemeinde Dünserberg stellt einen Container zur Verfügung, in dem Grünmüllabfälle kostenlos entsorgt werden können. Zum Grünmüll gehören: ​Ast- und Strauchschnitt Garten- und Blumenabfälle Blätter und Rasenschnitt Abgabezeiten täglich von: ​9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr Der Container befindet sich ab sofort beim Montanasttobel....weiterlesen

19.04.2017

Die Bürgermeister der Regio Im Walgau baten zu Tisch … (Dünserberg)

…und rund 200 Gäste ließen sich mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen!

 

weiterlesen

06.04.2017

Muntafunerisch wird UNESCO-Kulturerbe (Stand Montafon)

Der einzigartige Montafoner Dialekt wird von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe erklärt. Mara (morgen), etschas (etwas) oder Ladwerig (Marmelade) – der Montafoner Dialekt stellt eine Besonderheit in der österreichischen Mundart dar. Eingebettet in die Vorarlberger alemannisch-schwäbische Dialektlandschaft zeichnet sich Muntafunerisch durch Beibehaltung...weiterlesen

30.03.2017

Wappen f.Homepage

Ihre "persönliche" Gemeinde-Webseite (Reuthe)

Als registrierter Benutzer unserer Gemeinde-Webseite können Sie ab sofort Ihre Einträge im neuen Bereich „Meine Seite“ einsehen, bearbeiten und ergänzen. „Meine Seite“ bietet einen raschen Überblick über Ihre Infos, Services oder Nachrichten. Somit entfällt lästiges Wechseln zwischen den Menüpunkten.   Neue Login-Möglichkeit Sie sind auf...weiterlesen

23.03.2017

Symbolbild Newsbeitrag

Aktuelle Infos der Gemeinde (Dünserberg)


  • 90. Geburtstag Alois Zimmermann
  • 80. Geburtstag Karl Walch
  • Abholung Haus- bzw. Sperrmüll
  • Funken 2017
  • "SPIEL! Platz ist überall" - Weltspieletag am 28. Mai 2017
  • Feuerwehr Dünserberg
  • Spendenaktion zu Weihnachten "Geben für Leben"
  • Eröffnungstermin Walgaubad Nenzing
  • Krankenpflegeverein Jagdberg
  • ÖDB - Österreichische Drohnenbewilligung
  • Wirtschaft Lehre im Walgau
  • Vorarlberger Kinderdorf
  • Frau Holle Bäbysittervermittlung
  • Seniorenbund Düns-Dünserberg-Röns-Schnifis
  • Walgau Wiesen Wunder Welt
  • LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz
weiterlesen

22.03.2017

ERÖFFNUNGSTERMIN WALGAUBAD NENZING (Dünserberg)

Unser Walgaubad startet heuer am Ostermontag, 17. April 2017 in die neue Sommersaison!weiterlesen

02.03.2017

Auf den Spuren der Walgauer Auswanderer (Dünserberg)

 

Historiker Dr. Dieter Petras hat mehr als 3000 Migrationsgeschichten bis 1914 erhobenweiterlesen

23.02.2017

Fahrgastbefragung Landbus Walgau (Dünserberg)

Viel Lob und interessante Anregungen! weiterlesen

22.02.2017

BEWEGEN SIE DIE WELT FÜR UNSERE KINDER ! (Dünserberg)

Vorarlberger Kinderdorf sucht dringend SammlerInnen

weiterlesen

13.02.2017

Logo WWWW

Auftaktveranstaltung der Walgau Wiesen Wunder Welt in Schnifis (Dünserberg)

"Sehnsucht Natur - Natur mit allen Sinnen erleben"weiterlesen

13.02.2017

LEADER-Kleinprojekte für Vereine, Initiativen und Privatpersonen (Dünserberg)

  Sie haben eine tolle Idee für ihre Region, brauchen zur Umsetzung aber das nötige Kleingeld? Dann versuchen Sie es doch mit LEADER. LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union zur innovativen Entwicklung von ländlichen Regionen. Ein wesentlicher Bestandteil ist der Bottom-up-Ansatz getreu dem Sprichwort „BürgerInnen gestalten ihre Heimat“....weiterlesen

|< | < | 102| 103| 104| 105| 106| 107 | 108| 109| 110| 111| 112| > | >|

XML RSS Feed