Neuigkeiten

15.03.2013

Der Papst und das Montafon (Stand Montafon)

Das Wappen und Siegel des Montafons zeigt in silbernem Schild zwei schwarze, gekreuzte Schlüssel. Das Symbol der gekreuzten Schlüssel ist dem päpstlichen Wappen entnommen, wird seit dem frühen 15. Jahrhundert verwendet.Das Wappen und Siegel des Montafons zeigt in silbernem Schild zwei schwarze, gekreuzte Schlüssel. Das Symbol der gekreuzten Schlüssel...weiterlesen

26.02.2013

Bundes-Ehrenzeichen 2012 an Klaus Fussenegger (Stand Montafon)

Bundes-Ehrenzeichen 2012 für Museumsarbeit an Klaus FusseneggerKlaus Fussenegger ist seit vielen Jahren Mitglied im Ausschuss des Montafoner Heimatschutzvereins und damit seit Jahrzehnten eng mit den Montafoner Museen verbunden. So wurde beispielsweise unter seinem maßgeblichen Mitwirken das ehemalige Frühmesshaus in Gaschurn vor 20 Jahren als Montafoner...weiterlesen

26.02.2013

Kurhotel-Schwerpunkt im Heimatmuseum (Stand Montafon)

Im Montafoner Heimatmuseum in Schruns sind derzeit die Ausstellungen "im kurhotel. marko zink" und "Ich träume immer noch von der Kuranstalt", kuratiert von Lisa Hessenberger, zu sehen.Im Montafoner Heimatmuseum in Schruns wurden im November die Ausstellungen „im kurhotel. marko zink“ und „Ich träume immer noch von der Kuranstalt “, kuratiert von Lisa...weiterlesen

26.02.2013

Buchempfehlung - Montafoner Geschichte, Band 4 (Stand Montafon)

Montafon 4: Bevölkerung - WirtschaftSeit Dezember 2012 ist der von Norbert Schnetzer und Wolfgang Weber herausgegebene vierte Band der Reihe „Das Montafon in Geschichte und Gegenwart“ im Buchhandel erhältlich. Der wie schon die beiden ersten erschienenen Bände sehr aufwändig gestaltete nächste Teil der Montafoner Geschichte widmet sich der Bevölkerungs-...weiterlesen

26.02.2013

Letzte Jäger, erste Hirten - Hochalpine Archäologie in der Silvretta (Stand Montafon)

Insgesamt 17 Beiträge informieren über den aktuellen Stand des Forschungsprojektes in der Silvretta von 2007 bis 2012.Letzte Jäger, erste Hirten – Hochalpine Archäologie in der SilvrettaSeit Jahrtausenden leben in den heimischen Alpen Menschen und ringen in harter Arbeit der Natur ihr tägliches Brot ab. Wenig scheint dabei so selbstverständlich wie...weiterlesen

26.02.2013

Montafon Lesebuch (Stand Montafon)

Andreas Rudigier und Michael Kasper haben für das "Montafon Lesebuch" Beiträge von zahlreichen Autorinnen und Autoren ausgewählt, die ganz unterschiedlich auf die Außen- und Innenansichten der Talschaft blicken.Nach einem eindrucksvollen Erlebnis in der Deutschen Stadt Saarbrücken hatte der Verleger Ulrich Gabriel die Idee zu den Vorarlberger Lesebüchern....weiterlesen

07.01.2013

Akademische Kulturmanagerin (Stand Montafon)

Karin Valasek hat Lehrgang „Kultur und Organisation“ mit Auszeichnung abgeschlossen.Die Montafoner Museen sind seit geraumer Zeit ein breit aufgestelltes Kulturunternehmen. Das moderne Kulturmanagement benötigt entsprechende professionelle Betreuung durch bestens qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Umso erfreulicher ist der jüngste Karriereschritt...weiterlesen

07.01.2013

Schrunser Ortsgeschichte (Stand Montafon)

Verschwindende Zeugnisse der Schrunser OrtsgeschichteDer linke Schrunser Mühlbach zweigte im Bereich der hintersten Parkplätze an der Silbertalerstraße von der Litz ab und trieb neben dem Haus Blaas, an der Stelle des Ateliers Wolf, Silbertalerstraße Nr. 6, das Wasserrad einer Holzsäge an. Diese Säge war in meiner Jugendzeit noch in Betrieb. Nach der...weiterlesen

07.01.2013

UNESCO-Kulturerbe "Erzählen im Montafon" (Stand Montafon)

„Erzählen im Montafon“ wurde von der UNESCO in die nationale Liste des immaterielles Kulturerbe aufgenommen.Im Montafon entwickelten sich im Rahmen der täglichenKommunikation Erzählgemeinschaften. Die Inhalte, Wertvorstellungen und Muster der lokaltypischen Sagen und Erzählungen gehen auf das 19. und 20. Jahrhundert zurück. Die Erzähltradition ist noch...weiterlesen

07.10.2012

Kulturlandschaftswanderung "Netza, Monigg und Sasarscha" (Stand Montafon)

Die im Herbst des vergangenen Jahres im Band 23 der Montafoner Schriftenreihe veröffentlichen wissenschaftlichen und heimatkundlichen Beiträge über die Kulturlandschaften im Gebiet Netza/Monigg/Sasarscha waren für den Heimatschutzverein ein guter Grund, interessierten Leuten die Erkundung dieser Gegend im Rahmen einer geführten Wanderung anzubieten....weiterlesen

07.10.2012

septimo 2012 (Stand Montafon)

Das Kulturprogramm septimo startete heuer in sein zweites Jahr und versucht – wie der Untertitel schon ankündigt – von Grenzen und ihren Überschreitungen zu erzählen. Ein ambitioniertes, wenn gleichsam auch ein schwieriges Unterfangen, denn Grenzen bedeuten immer Innen und Außen, Altes und Neues, Tradition und Moderne, Vergangenes und Gegenwärtiges,...weiterlesen

07.10.2012

Das Biotopinventar Vorarlberg (Stand Montafon)

Das Biotopinventar Vorarlberg Im Zeitraum zwischen 1989 und 1984 wurde im Auftrag des Landes Vorarlbergs von Prof. Georg Grabherr und Dr. Mario Broggi ein Inventar besonders schutzwürdiger Biotope erstellt, welches 2008 aktualisiert und dem Stand der Technik (VOGIS) angepasst wurde. Die Aktualisierung des wurde von 2005 bis 2009 durch das Büro AVL -...weiterlesen

20.08.2012

septimo auf Montafon-TV (Stand Montafon)

Das Team von Montafon-TV hat den Beginn von septimo 2012 mit der Kamera begleitet und die folgenden Beiträge gestaltet: Interview mit Museumsleiter Michael KasperJugendprojekt "Heimat bauen"Schausägen Rasafeiweiterlesen

30.07.2012

eBroschüre septimo 2012 (Stand Montafon)

Die Montafoner Museen läuten im Rahmen des Kulturmonats septimo (September im Montafon) .. Die Montafoner Museen läuten im Rahmen des Kulturmonats septimo (September im Montafon) zum zweiten Mal eine kulturhistorische Erntezeit in der Region ein. Im frühherbstlichen Montafon wird von Ende August bis Anfang Oktober ein reichhaltiges und abwechslungsreiches...weiterlesen

21.06.2012

Neue Publikation: ViaValtellina Montafon. (Stand Montafon)

Ab 22. Juni ist der Sonderband der Montafoner Schriftenreihe 16 in den Montafoner Museen und im Buchhandel erhältlich. Buch Kurzinfo Autoren: Friedrich Juen, Michael Kasper, Andreas Rudigier (Hg.) Titel: Die ViaValtellina Montafon Untertitel: Sonderband zur Montafoner Schriftenreihe 16 Erscheinungsjahr: 2012 Seiten: 152 ISBN: 978-3-902225-48-1 Preis:...weiterlesen

|< | < | 118| 119| 120| 121| 122| 123 | 124| 125| 126| > | >|

XML RSS Feed